Seelsorgerische Begleitung

Als Haus in katholischer Trägerschaft ist eine seelsorgerische Betreuung auf Wunsch für uns selbstverständlich.
Hier freuen wir uns über die Unterstützung von Pastor Hüsing i.R. und drei Thuiner Ordensschwestern. Sie leben im Konvent, welches unserem Haus angegliedert ist.

Zweimal wöchentlich bieten wir in unserer Hauskapelle katholische Gottesdienste an, einmal im Monat findet ein evangelischer Gottesdienst statt. Regelmäßiges Rosenkranzgebet ergänzt diese Angebote.

Die Hauskapelle steht darüber hinaus immer zur persönlichen Andacht offen.

Das Seniorenzentrum St. Franziskus steht allen Menschen offen, unabhängig von Alter, Konfession, sozialer Stellung und Nationalität.
In der letzten Lebensphase kann auf Wunsch eine Begleitung durch die örtliche Hospizgruppe vermittelt werden.

Kommentare sind geschlossen